THEMEN

Welche Sterne zu Weihnachten am Himmel suchen

Welche Sterne zu Weihnachten am Himmel suchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die meisten von uns verdrehen in dieser Zeit die Augen, um unendlich viele Geschenke zu machen, mit den daraus resultierenden Kosten oder in den rosigsten Hypothesen, um die Lichter zu bewundern, die jede Stadt und Kleinstadt in den Hauptstraßen installiert hat. Nur wenige wundern sich welche Sterne zu Weihnachten am Himmel zu suchen sind Trotz einer umständlichen Lichtverschmutzung sind einige interessante zu sehen. Mit ein wenig Hilfe von einem Führer können Sie sie leichter finden. hier ist sie

Welche Sterne zu Weihnachten am Himmel zu suchen sind: Sternbilder

Wenn wir die Tatsache ausnutzen, dass die Sonne bereits vor 17 Uhr träge untergeht und am nächsten Tag träge aufgeht, können wir zu Weihnachten in den Himmel schauen, um nach den Sternbildern zu suchen, die wir oft nur gezeichnet sehen. Dies wird besonders um den 22. Dezember interessant, offiziell der kürzeste Tag des Jahres, will nicht St. Lucia.

Beginnen wir mit den beiden bekanntesten Konstellationen von allen, die leicht zu identifizieren sind, wenn man sich dem nördlichen Teil des Himmels zuwendet: der Große Wagen und der Kleine Wagen. Wir sind zu Pferd, wenn wir sie finden, weil sie uns helfen zu verstehen, wo sich der Nordstern befindet, um den sich Drachen, Cepheus und Cassiopeia bewegen. Wir können helfen, sie zu erkennen, indem wir nach den Linien suchen, die ein großes M bilden.

Gehen wir weiter zum südlichen Himmel und finden wir die Sternbilder von Dog Major und Hare und auch in der Gegend den hellsten Stern am Himmel: Sirius. Auch am südlichen Himmel finden wir Orion, das Sternbild Stier mit Aldebaran und das der Zwillinge mit den Sternen Castor und Pollux. Für das bloße Auge, was Sternbilder betrifft, können wir dies beobachten, aber wenn wir ein kleines Amateurteleskop oder ein Fernglas führen können, können wir unsere Erkundung mit Orion fortsetzen. In dieser Konstellation leben sehr helle Sterne wie Rigel und Betelgeuse.

Sternschnuppen am Weihnachtshimmel

Auch wenn die Nacht von San Lorenzo weit weg ist, können wir hoffen, einige Sternschnuppen zu sehen. Magie von Weihnachten? Wir bereiten einen Wunsch vor und beobachten geduldig und nach dem 12. Dezember den Tag von Vollmond, Lassen Sie uns ihrer Forschung widmen. Leider fällt dieses Datum in diesem Jahr genau mit dem Durchgang der Geminiden zwischen dem 9. und 15. Dezember zusammen, wobei in der Nacht zwischen 13 und 14 ein Höhepunkt erwartet wird. Ihre Helligkeit wird halbiert und wir können uns glücklich schätzen, wenn wir ihre Anwesenheit erraten können. trotz der Vollmond, charmant aber sperrig. Vielleicht ist es diesmal besser, Hoffnungen auf die Vision von zu kultivieren Ursiden die normalerweise weniger intensiv sind, sich aber in Weihnachten 2019 durchsetzen werden. Sie kommen an, wenn der Vollmond bereits zwischen dem 16. und 27. Dezember vergangen ist und in den Nächten von 21 und 22 ein Höhepunkt erwartet wird.

Ein weiteres interessantes Objekt des Nachthimmels im Dezember ist Borisov dass es am 28. Dezember in der nächsten Entfernung von der Erde sein wird. Es wurde kürzlich in diesem Sommer von einem ukrainischen Amateurastronomen entdeckt und ist der erste interstellare Komet, der jemals im Sonnensystem beobachtet wurde. Wir werden ein kleines Teleskop benötigen, um es an diesem Datum zu sehen, wenn es ungefähr zwei astronomische Einheiten hat, d. H. Die doppelte Entfernung, die unsere voneinander trennt Planet von der Sonne.

Planeten am Weihnachtshimmel

Nachdem Sie festgelegt haben, nach welchen Sternen am Weihnachtshimmel gesucht werden soll, können wir uns auch die Planeten ansehen, die zu dieser Jahreszeit eine Show zeigen. Anfang des Monats haben sie angefangen drei Planeten ausgerichtet, alle unter dem Mond am südwestlichen Horizont aufgereiht. Dies sind Saturn, Venus und schließlich Jupiter. Die Venus war die hellste und leuchtet den ganzen Monat über Sternbild Schütze zu dem des Steinbocks. Saturn ist schüchterner und zieht sich nach ein paar Tagen zurück, um ein paar Monate zu warten, bevor er wieder in unseren Augen erscheint. Jupiter wartet lieber bis Anfang 2020, nur wenige werden es im Dezember sehen können.

Und was machen die anderen Planeten, die von diesem Ballett ausgelassen wurden? Sie stehen nicht still weder Mars noch Merkur. Für den Mars hat der Morgen Gold im Mund und erscheint einige Wochen in den frühen Morgenstunden unserer Tage. Merkur bleibt zunächst sichtbar, hat aber bereits im November seine Show gemacht und scheint sich eine Weile ausruhen zu wollen.

Welche Sterne am Weihnachtshimmel zu suchen sind: Tipps

Um die Phänomene des Himmels besser beobachten zu können, neben a mögliches Teleskop Es ist besser, einen Führer zu haben, der uns einerseits Anweisungen zum Auffinden der Sternbilder gibt und uns andererseits ein wenig mehr über sie erzählt, mit Informationen, die wir nur betrachten können, wenn wir bereits Experten auf diesem Gebiet sind .

Für Erwachsene gibt es diesen praktischen Leitfaden, den Sie bei Amazon für weniger als 10 Euro finden. Er ist praktisch, wenn Sie den Himmel bewundern möchten. Wenn Sie sich geschickt dafür entschieden haben, Kinder in die Beobachtung des Himmels einzubeziehen, können Sie sich auch auf diese wunderschöne Veröffentlichung verlassen, in der sechs große Astrophysiker um Hilfe gebeten werden, um den Kleinen von den Wundern des Himmels zu erzählen.



Bemerkungen:

  1. Damaskenos

    Das ist eine lustige Antwort

  2. Edwardson

    Schöner Satz

  3. Voshicage

    Ich mag diesen Satz :)

  4. Rigel

    Welcher Satz...

  5. Lockwood

    Igor zhzhot))))) und nicht Sie, der das Haus dort versehentlich in Brand gesteckt hat?



Eine Nachricht schreiben