NACHRICHTEN

Aromatisierte paraguayische Suppen

Aromatisierte paraguayische Suppen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die paraguayische Suppe ist ein typisches Gericht der Gastronomie Paraguays und des argentinischen Nordostens, das aufgrund des gemeinsamen Ursprungs der Kultur und Küche dieser argentinischen Region sowohl in Paraguay als auch im Nordosten Argentiniens häufig konsumiert wird. aus dem Südwesten Brasiliens und Ostparaguays in den Guaraní Jesuitenmissionen.

Die paraguayische Suppe ist ein salziger Biskuitkuchen mit einem sehr reichen Kalorien- und Proteingehalt, ein Produkt des guaranischen und spanischen Synkretismus.

Für die traditionelle "paraguayische Suppe" werden folgende verwendet: Zwiebel, Wasser, grobes Salz, Schweinefett, Eier, Frischkäse, Maismehl (nicht Polenta), geronnene oder natürliche Milch, Sahne (traditionelles Rezept).

Es gibt diejenigen, die Maismehl durch frischen Mais ersetzen: - ¾ kg frischer Mais - 2 Zwiebeln - ½ Tasse Öl - 1 Esslöffel grobes Salz - ½ kg Käse - ¾ Liter Milch - 4 Eier

Aromatisiertes paraguayisches Suppenrezept

Dieses Rezept kehrt die klassische paraguayische Suppe sowohl hinsichtlich ihrer Form als auch ihres Geschmacks um. Es versuchen!

Zutaten:

  • 1 kg paraguayisches Maismehl (stärkehaltiger Typ)
  • 500 g sardischer Käse
  • 500 g Muzarella
  • 8 Eier - Weiß vom Eigelb trennen
  • 1 kg Zwiebeln
  • 1,5 Liter Milch
  • Meersalz
  • Sonstiges: Blauschimmelkäse, getrocknete Tomaten, geschnittene Frühlingszwiebeln.

Vorbereitung:

  • Die Zwiebeln in Julienne-Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten, Meersalz hinzufügen. Sie müssen transparent sein, nicht golden.
  • Das Maismehl in 1 Liter Milch hydratisieren, bis zur Auflösung mischen und ruhen lassen.
  • Das Eigelb mit der restlichen Milch schlagen.
  • Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und den sardischen Käse verarbeiten oder reiben.
  • Schlagen Sie die Weißen steif.
  • Mischen Sie in einer großen Schüssel das hydratisierte Maismehl mit dem geschlagenen Eigelb, fügen Sie die sautierten Zwiebeln, den Käse und schließlich das Weiß hinzu, bis es steif ist. Mit umhüllenden Bewegungen mischen.
  • Mit dieser Zubereitung können Sie Mufineras, Röster usw. füllen, je nachdem, wie groß die paraguayische Suppe sein soll.
  • Wenn Sie Minisuppen zubereiten möchten, geben Sie Teile der Mischung in den Muffinhersteller, der mit dem gewürzt ist, was Ihnen am besten gefällt: einem kleinen Würfel Blauschimmelkäse, einer hydratisierten getrockneten Tomate und kleinen Frühlingszwiebeln. Auf diese Weise erhalten Sie eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen, beginnend mit der klassischen paraguayischen Suppe, die jeder jemals probiert hat.
  • In einem mittelgroßen Ofen 25 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind.

Von Marcela Romanuk de Maré Naturkost.

Mit Informationen von:


Video: Kulaida - Böhmische süß-saure Pilzcremesuppe - Suppen Rezept (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Germano

    Absolut mit Ihnen stimmt es zu. Darin ist etwas auch gut, stimme dir zu.

  2. Bowen

    Meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  3. Fernand

    Es tut mir leid, Sie zu unterbrechen, aber ich schlage vor, in die andere Richtung zu gehen.

  4. Faetaur

    der unvergleichliche Satz, ich mag :)

  5. Keir

    besser kann man es nicht sagen

  6. Hrychleah

    Es stimmt zu, diese unterhaltsame Meinung



Eine Nachricht schreiben